Extra-Rabatt auf alles mit dem Code: meow15
Lieferung nach Deutschland der Wandel Lieferung nach Deutschland
Datenschutz

Datenschutzerklärung und Cookies

Meow Baby

 

Lieber Nutzer!

Wir achten auf Ihre Privatsphäre und möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Dienste wohl fühlen. Daher stellen wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Informationen über die Regeln der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns und die Cookies, die von unserem Shop verwendet werden, vor. Diese Informationen wurden unter Berücksichtigung des DSGVO, d. h. der Allgemeinen Datenschutzverordnung, erstellt.

 

ADMINISTRATOR PERSONENBEZOGENER DATEN ("Administrator")

ZORIN INT Sp.z.o.o. mit dem Sitz in ul. Antoniego Madalińskiego 4, 70-110 Szczecin, eingetragen in das Landesgerichtsregister - Unternehmerregister von dem Amtsgericht Gdańsk-Północ in Gdańsk, der 7. Wirtschaftlichen Abteilung des Landesgerichtsregister, unter der KRS-Nummer 0000681256, NIP (steuerliche Identifikationsnummer) 9571095240, REGON 36744550000000, mit dem Grundkapital von 5000,00 PLN.  Kontakt E-Mail: meow@meowbaby.eu.

 

Personenbezogene Daten und Datenschutz

Wenn Sie beabsichtigen, ein Benutzerkonto einzurichten und unsere Dienste einschließlich der Bestellung von Produkten zu nutzen, werden Sie gebeten, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen.
Ihre Daten werden von uns zu den unten angegebenen Zwecken verarbeitet, die mit dem Funktionieren des Online-Shops und der Bereitstellung der in ihm angebotenen Dienstleistungen zusammenhängen.

 

Zweck der Verarbeitung:

Je nachdem, wofür Sie sich entscheiden, könnte der Zweck der Verarbeitung folgender sein:

  • Zum Erbringen der im Laden angebotenen Dienstleistungen
  • Zur Durchführung Ihrer Bestellungen
  • E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter*

 

Grundlage der Verarbeitung:

  • Ein Kaufvertrag oder eine auf Ihren Wunsch hin unternommene Aktion zu dessen Abschluss (Art.6 Abs.1b DSGVO)
  • Unsere rechtliche Verpflichtung, zum Beispiel mit der Buchhaltung verbunden (Art.6 Abs.1c DSGVO)
  • E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter (Art.6 Abs.1a DSGVO)*
  • Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen oder Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch hin ergriffen werden, um diesen abzuschließen, z.B. Registrierung eines Benutzerkontos im Online-Shop. (Art.6 Abs.1b DSGVO)
  • Unser rechtmäßiges Interesse an der Verarbeitung von Daten zur Feststellung, Verfolgung oder Verteidigung von Ansprüchen (Art.6 Abs.1f DSGVO)
  • Unser rechtmäßiges Interesse an der Durchführung von Direktmarketing (Art.6 Abs.1f DSGVO).
  • Unser rechtmäßiges Interesse an der Verarbeitung von Daten für analytische und statistische Zwecke (Art.6 Abs.1 f DSGVO)
  • Unser rechtmäßiges Interesse an der Untersuchung der Kundenzufriedenheit (Art.6 Abs.1 f DSGVO)

 *E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-MailAdresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Dateneingabe:

  • Freiwillig, aber in einigen Fällen für den Abschluss einer Vereinbarung erforderlich. Die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Abschluss eines Kauf- oder Dienstleistungsvertrages ist eine vertragliche Verpflichtung und in einigen Fällen auch eine gesetzliche Verpflichtung, z.B. die Angabe der Steueridentifikationsnummer (Steuer-ID) für Steuerabrechnungen.

 

Folgen der Nichtbereitstellung von Daten:

Abhängig vom Zweck, für den die Daten zur Verfügung gestellt werden:

  • Registrierung im Shop nicht möglich.
  • Nutzung von Dienstleistungen des Shops nicht möglich
  • Einkäufe im Shop sind nicht möglich

 

Möglicher Rückzug der Einwilligung:

  • zu jeder Zeit

Die Verarbeitung der Daten bleibt bis zum Rückzug Ihrer Zustimmung rechtmäßig.

 

VERARBEITUNGSDAUER

Wir werden Ihre Daten nur so lange verarbeiten, wie wir eine gesetzliche Grundlage dafür haben:

  • wir keine rechtliche Verpflichtung mehr haben, Ihre Daten zu verarbeiten (z.B. Steuerpflicht, Führung von Buchhaltungsunterlagen)
  • es nicht mehr möglich ist, die eventuellen Ansprüche zu bestimmen, geltend zu machen oder zu verteidigen. Es handelt sich hier um Ansprüche, die mit dem Vertrag zwischen dem Online-Shop und den Vertragsparteien verbunden sind (Verjährungsfrist für die Verkaufsverträge beträgt für den Verkäufer 2 Jahre und beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres)
  • Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der Daten widerrufen, sofern diese der Verarbeitung zugrunde lag
  • Ihr Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten angenommen wird - sofern die Verarbeitung Ihrer Daten auf einem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung verantwortlichen Administrators beruhte oder wenn die Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet wurden

- je nachdem, was in dem betreffenden Fall anwendbar ist, bzw. wie es weitergeht.

 

DATENSICHERHEIT

Bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten setzen wir organisatorische und technische Maßnahmen nach geltendem Recht ein, einschließlich der Verwendung von SSL-Zertifikatsverschlüsselung.

 

IHRE BEFUGNISSE

Sie haben das Recht, folgendes aufzufordern:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten,
  • deren Bearbeitung,
  • Löschen,
  • Begrenzung der Verarbeitung,
  • die Übertragung Ihre Daten an einen anderen Administrator,

außerdem:

  • jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen:
    • aus den mit Ihrer besonderen Situation verbundenen Gründen- in Anbetracht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, basierend auf Art 6. Abs. 1 f DSGVO (d.h.auf rechtlich begründeten Interessen des Administrators),
    • wenn personenbezogene Daten für die Zwecke des Direktmarketings verarbeitet werden, soweit die Verarbeitung im Zusammenhang mit diesem Direktmarketing steht.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten.

Wenn Sie zum Entschluss kommen, dass Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet werden, können Sie eine Klage bei dem Aufsichtsorgan erheben - dem Vorsitzenden des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten mit dem Sitz in Warschau.

 

COOKIES

Unser Online-Shop verwendet sogenannte Cookie-Dateien (Cookies). Diese Dateien:

  • werden im Datenspeicher Ihres Geräts (Computer, Telefon usw.) gespeichert.
  • ermöglichen Ihnen u.a. die Nutzung aller Funktionen unseres Online-Shops
  • lösen keine Änderungen in den Einstellungen Ihres Geräts aus

Durch die Nutzung verschiedener Funktionen Ihres Browsers können Sie zu jeder Zeit:

  • Cookies löschen
  • die zukünftige Verwendung von Cookies blockieren

In dem Laden werden Cookies verwendet um:

  • Informationen über Ihre Session zu speichern
  • Statistiken durchzuführen
  • Marketing durchzuführen
  • die Funktionen des Online-Shops zur Verfügung zu stellen

Um zu erfahren, wie man Cookies verwaltet, einschließlich der Deaktivierung oder anderweitigen Verwaltung in Ihrem Browser, können Sie die Hilfedatei Ihres Browsers verwenden. Sie können diese Informationen einsehen, indem Sie in Ihrem Browser F1 drücken. Darüber hinaus finden Sie je nach verwendetem Browser entsprechende Tipps auf den folgenden Unterseiten:

Mehr Informationen über Cookies finden Sie auf Wikipedia.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Shop Meowbaby.eu den HomebookPixel-Dienst nutzt, der Cookies verwendet. Der Dienst HomebookPixel hilft dem Administrator, die Wirksamkeit der auf dem Homebook-Portal ausgeführten Aktionen zu ermitteln und herauszufinden, welche Aktionen von den Besuchern des Online-Shops ausgeführt werden.

Die Verwendung von "Cookies", um den Inhalt von Websites an die Präferenzen der Benutzers anzupassen, bedeutet im Prinzip nicht die Sammlung personenbezogener Daten, obwohl diese Informationen zuweilen den Charakter personenbezogener Daten haben können, d.h. Daten, die es ermöglichen, bestimmte Verhaltensweisen einem bestimmten Benutzer zuzuordnen. Personenbezogene Daten, die mit Hilfe von "Cookies" gesammelt werden, dürfen nur gesammelt werden, um bestimmte Funktionen zugunsten des Benutzers auszuführen. Solche Daten werden auf eine Weise verschlüsselt, die unbefugten Zugriff verhindert.

 

EXTERNE DIENSTLEISTUNGEN / DATENEMPFÄNGER

Ihre Daten können an Subjekte übermittelt werden, deren Services von uns genutzt werden Unten finden Sie die Liste möglicher Empfänger von Ihren Daten:

  • Anbieter der Software, die für den Betrieb des Online-Shops verwendet wird
  • Instanz, die für den Versand der Waren zuständig ist
  • Zahlungsdienstleister
  • Buchhaltungsbüro
  • Anbieter der Software, die den Betrieb des Online-Shops unterstützt (z.B. die Buchhaltungssoftware)
  • Subjekt, das uns die technische Unterstütztung sicherstellt
  • Anbieter von Marketing-Dienstleistungen
  • Anbieter von statistischen Dienstleistungen

Der Administrator kann anonymisierte Daten (d.h. Daten, die keine spezifischen Nutzer identifizieren) an externe Dienstleister weitergeben, um die Attraktivität von Werbung und Dienstleistungen für die Nutzer besser erkennen zu können. In diesem Zusammenhang können die Daten aufgrund des Standorts der Softwareanbieter - unter Beachtung des Datenschutzes - in Drittländer (z.B. in die USA im Falle von Google oder Facebook) übertragen werden.

 
nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl